Oldie Run


Der Treffpunkt für Benzinbrüder und Feinschmecker

Du hast ein außergewöhnliches Fahrzeug, möchtest Dein Hobby mit anderen teilen und hast Benzin im Blut?
Dann bist Du bei Oldie Run richtig! Oldie Run ist ein Treffen für Fans von Oldtimern aller Bauarten, egal ob Porsche, US Cars oder Customcars. Auch Tuning-Freunde und Motorradliebhaber sind herzlich willkommen.

 
 
 

 

Oldiegarage_Termine2
image-52

Spaß für alle Oldtimer Liebhaber

Oldie Run gibt Fahrzeug-Begeisterten die Möglichkeit, sich auszutauschen und die Freude am Fahren zu teilen. Oldie Run ist kein Verein, Du musst Dich nicht verpflichten, nicht zu jedem Treffen kommen oder Aufgaben übernehmen – Oldie Run ist ein offenes Treffen, das einfach Freude machen soll. Jeder Oldtimerfan kann teilnehmen! Wir treffen uns an einem vereinbarten Ort, fahren zusammen aus und kehren danach in einen Gasthof unserer Wahl ein, um noch ausführlich Benzingespräche führen zu können und neue Treffen zu planen.

 

Oldie Run – wie funktioniert es?

Der Ablauf ist denkbar einfach: der nächste Oldie Run-Termin wird auf der Website der Oldiegarage und auf der Facebook-Fanseite der Oldiegarage veröffentlicht. Alles, was Du tun musst, ist, zum vereinbarten Treffpunkt zu kommen!

Nächster Termin:

folgt

Mitmachen kann jeder der Benzin im Blut hat – um Anmeldung übers Kontaktformular oder via facebook wird gebeten!

 

Die kulinarische, sportliche Benefiz-Veranstaltung am 29.07.2017 führte uns über das Rossfeld und den Chiemsee zum Irmengard-Hof. Der Irmengard-Hof ist ein Haus der Erholung, des Austauschs und der Begegnung für Familien mit schwer kranken Kindern und Kindern mit Behinderung. Wir hatten alle Oldie Run Teilnehmer dazu eingeladen, eine kleine Spende abzugeben und haben so 6000 Euro gesammelt! Danach gab es einen lsuchigen Abschluss mit Grillen, Lagerfeuer und Musik – der Ainringer Viergesang hat uns begleitet

 

 
Das herbstliche Oldie Run 2016 führte auf die Burg Hohenwerfen:

 

Danke Vitus Emmevi für die Bilder vom ersten Oldie Run 2016: